Ein „Sproß” einer der ältesten Familien Bruchmühles wurde 90 – Kurt Jungknecht!

Am Donnerstag, dem 16. Dezember 2010, beging Herr Kurt Jungknecht seinen 90. Geburtstag. Er konnte ihn mit großer Freude und Gelassenheit im Kreise seiner Freundinnen und Freunde aus dem Seniorenklub Bruchmühle, unter ihnen einige seiner ehemaligen Lehrlinge, denen er vor vielen Jahren die Grundlagen der Elektrotechnik beibrachte, begehen.

Seine Töchter führten ihn durch ein Spalier der Gratulanten in den festlich geschmückten Saal der ehemaligen Schule und Kurt Jungknecht konnte sich danach kaum der vielen Geburtstagsgrüße und Wünsche für Freude und Gesundheit durch jung und alt erwähren.

Der Bürgermeister von Altlandsberg, Arno Jaeschke, der Ortsvorsteher von Bruchmühle, Daniel Bergemann und der Pfarrer der Gemeinde Altlandsberg, Johannes Menard gehörten ebenso zu den vielen Gratulanten, wie die Kinder des Kindergartens „Zwergenstübchen”, die mit einem kleinen Programm den Jubilar erfreuten.

Kategorie:

Schlagwörter:

Kommentare sind nicht zugelassen.