Frühjahrsputz am Sonnabend, 27.04.2013 ab 09:00 Uhr.

So war`s, Bruchmühle putzt sich raus

Pünktlich um 09:00 Uhr versammelte sich der Kreis der fleißigen Bruchmühlerinnen und Bruchmühler, die an den Schwerpunktobjekten aktiv werden wollten, an der ehemaligen Schule. Einige stießen dann noch direkt vor Ort dazu. Wir können nicht sagen, dass der ganze Ort auf den Beinen war, aber zusammen mit den im Wohnumfeld beim Frühjahrsputz anzutreffenden Bürgern waren es doch 80 bis 100 Personen. Ein besonderer Schwerpunkt war die Beräumung der über viele Jahre “vernachlässigten” Fläche auf dem Terrain des künftigen Bürger- und Kreativhauses, das einmal der Spielplatz werden soll. Unmengen von Müll, Flaschen und anderer Unrat wurden eingesammelt, dichtes Gestrüpp aufgenommen, kleine und kranke Bäume abgeschnitten und aus dem Material ein “Naturzaun” entlang der Geländebegrenzung angelegt. Damit ist durch den Zaun und den dahinter liegenden etwas 10m breiten Streifen ein Tummelplatz für kleine Vöge und andere Nützlinge geschaffen worden. Es wurden gute Grundlagen für die weitere (professionelle) Gestaltung des Spielplatzes gelegt.

Aber auch an anderen “öffentlichen” Stellen wurde für Ordnung und Sauberkeit gesorgt. Das Umfeld der Feuerwehr und der ehemaligen Schule wurde gereinigt, Wassereinläufe gereinigt und vieles mehr. Der “Übergangsspielplatz” Ende der Schulstraße brauchte einen fachkundigen Handwerker. Falsch eingesetzte Kräfte haben die im Vorjahr installierte Wippe unbrauchbar gemacht, wofür wir kein Verständnis haben. Lutz Gottschalk hat die Böcke wieder eingesetzt, verankert und die Achse der Wippe gerichtet, sodass sie wieder benutzt werden kann. Auch der Buddelkasten wurde wieder attraktiv gestaltet, neu mit Kies befüllt und den Umkreis gemäht und geharkt. Es ist ein deutlich schöneres Bild entstanden.

Alle, die sich bei etwas niesligen Wetter an der gemeinsamen Verschönerung unseres Ortes beteiligten waren zufrieden und froh über das Ergebnis.

Der vierstündige Einsatz wurde mit einem (oder auch zwei…) gemeinsamen Bier und gegrillter Bratwurst in der Feuerwehr gekrönt. Nach dieser Stärkung und einem  Plausch über heute und später trennten sich die fleißigen Helfer, aber nur eben für heute…

Allen Beteiligten an der “Bruchmühle putzt sich heraus”- Aktion spricht der Ortsbeirat ein herzliches Dankeschön aus.

Willi Dämpfert

Kategorie:

Schlagwörter:

Kommentare sind nicht zugelassen.