Unser Reisebericht……mit dem Bus von Bruchmühle zur S-Bahn!

Am ersten Tag der neuen Buslinie 948, am 12.12.2011 um 9.31 Uhr erschien pünktlich der Bus in Bruchmühle am Sportplatz. Ganz neu, dunkelrot, bequeme Sitze und ein freundlicher Busfahrer.  Er kutschierte uns über die Landsberger Straße (im Volksmund Hauptbahnhof) genannt), Petershagen/ Försterklause, Karl-Liebknecht-Straße zum S-Bahnhof Petershagen-Nord. In 10 Minuten!

Da es unsere Testfahrt war, ging es 2 Minuten später mit dem anderen Bus, der aus Vogelsdorf kommt, auf der gleichen Strecke wieder zurück. Um 9.51 Uhr waren wir wieder am Sportplatz. Der Bus fährt weiter und ist 10 Minuten später am S-Bahnhof Fredersdorf.

Dem netten Kollegen Busfahrer überreichten wir eine historische Ansichtskarte und das Wappen von Bruchmühle sowie ein kleines Fläschchen „Bruchmühler Mühlentropfen” für den Feierabend.

Allzeit gute Fahrt und …liebe Leute, fahrt mit dem Bus, es lohnt sich!

Wir sind morgen wieder dabei, in die Stadt zum Alex!

Eva und Horst Rohmann

Kategorie:

Schlagwörter:

Kommentare sind nicht zugelassen.