Eine fröhliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest erfuhr Bruchmühle in der Reihe “Freitag 3 nach 8”.
Zu Gast war die Berliner  Schauspielerin und  Sängerin Velia Krause, musikalisch  begleitet von Timo Tietz am Keyboard.
Wir erlebten Lieder zum Mitsingen und Zuhören, heitere Kinderverse ,lustige Geschichten  rund ums Fest und kabarettistische Texte zum Schmunzeln .
Mit ihrer charmanten Art und einer wunderbaren Stimme hatte die Künstlerin das Publikum schnell in ihren Bann gezogen, und wir konnten erleben, dass so ein Abend ganz ohne Playback möglich ist .
Die textlich veränderte Version des “Ave Maria” war sicher nur für mich stimmlich und mental ein Höhepunkt des Abends.
Wir danken auch für die sonst im Programm nicht vorgesehen Einblicke  in ihren künstlerischen Werdegang.

Text und Fotos Sabine Wiedemann

Kategorie:

Kommentare sind nicht zugelassen.